• Heike Präuer bei Xing
  • HP Coaching bei Facebook
  • HP Coaching bei MeineStadt.de

HP Coaching empfehlen

Die Klangschalenmassage

Klänge berühren, entspannen und bringen Gelassenheit

Der Körper eines Menschen besteht zu etwa 80 % aus Wasser.

In einer Klangschale kann man Wasser beim Schwingen beobachten. Ebenso breitet sich der Schall in unserem Körper aus. Auf diese Weise regt er Rezeptoren in der Haut an, aber auch in den Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken.

Über eine gezielte Aufstellung von Klangschalen auf bestimmten Körperregionen, wie z.B. der Beckenschale auf dem Becken, stimulieren wir den Bereich im somatosensorischen Kortex.

Körperverspannungen und Blockaden können sich lösen. Mit einer Klangschalenmassage ist es möglich, schnell eine tiefe Entspannung zu erreichen, die in mentaler Frische, einer nach innen gerichteten Aufmerksamkeit und einem Gefühl der Gelassenheit resultiert. Vor allem Letzteres ist bei Kinderwunsch sehr wichtig.

Mittlerweile arbeite ich mit einem Fundus von mehr als 15 Klangschalen, darunter Gelenkschalen, Herzschalen, Beckenschalen, Kopfschalen und Universalschalen.